Der 7. August 2010 begann wie ein ganz normaler Sommertag. Gegen Mittag setzte Regenfall ein, von dem zu diesem Zeitpunkt noch niemand ahnte, welche Folgen er auslösen würde. Zu den schlimmsten Ereignissen zählte der Bruch des Staudamms am Flüsschen Witka gegen 18 Uhr. Zu groß wurde dort der...