Was wird aus Welzow, wenn die Kommune nicht mehr Stadt am Tagebaurand ist? Eine Gartenstadt mit alten Obstsorten, Modellstadt für Generationenwohnen, Ausbildungsort im Katastrophenschutz? In vier Werkstätten haben Projektleiterin Christine Fuhrmann und Stadtplanungs-Studierende von der Brandenburgisch-Technischen Universität Cottbus-Senftenberg mit den Welzowern nach Ideen gesucht. Am Ende der Werkstatt-Reihe sind sie mit dem großen Thema Umw...