Erhöhte Epichlorhydrin-Werte im Trinkwasser des Wasserwerkes Schwarze Pumpe scheinen Geschichte zu sein. Fast ein Jahr ist es her, dass das Gesundheitsamt des Landkreises Spree-Neiße den Bergbaubetreiber Leag, der auch das Wasserwerk betreibt, auffordern musste, die Ursache für erhöhte Epichlorh...