Die Gerüchte in den sozialen Netzwerken haben sich überschlagen. Behauptet wurde: Ein Mann mit Migrationshintergrund habe in Bagenz am 3. April 2019 eine Frau vergewaltigt. Zudem war von einer Toten am Stausee die Rede. Dass es keine Tote gab, konnte die Polizei schnell klarstellen. Aber der Ve...