Dass der Schwimmhallenneubau offensichtlich unter keinem guten Stern steht, dürfte den Sprembergern mittlerweile bewusst sein. Mehr als acht Jahre steht das Thema nun schon auf der städtischen Agenda, aber tatsächlich greifbar ist bislang noch nichts – abgesehen vom künftigen Standort am Alexa...