Der Spree-Neiße-Kreis gilt seit Jahren als Hochburg des Rechtsextremismus. Als mit der ersten Nachricht über einen Hitlergruß auf dem Sportplatz einer Schule in Spree-Neiße die Rede ist, erreicht Lukas Pellio, seit 2020 Pfarrer in Spremberg, mehrfach die Nachfrage: Spremberg ist gemeint, oder? �...