Spremberg hat eines seiner Wahrzeichen wieder. Jener Obelisk galt bis 1946 als Anlaufpunkt für viele Spremberger, wurde dann aber auf Geheiß des städtischen Bauamts beseitigt und vergraben.
Das Denkmal wurde all den Soldaten – deutsche wie französische – gewidmet, die im Zuge des Französisc...