2014 war Sebastian S. in einem Indizienprozess freigesprochen worden. Dann aber hatte die Staatsanwaltschaft Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Das Verfahren musste neu aufgerollt werden – und dieses Mal legte der Angeklagte ein umfassendes Geständnis ab. Und auch sein Motiv wurde dadurch...