Ein Westfälisches Totlegerhuhn legt im Jahr 180 bis 200 Eier. Barbara Matthias greift zwischen die Strohhalme. „Das Ei ist noch warm“, sagt sie. An der weißen Farbe und an der festen Schale erkennt die Bloischdorferin, dass es eins ihre neuen Hühner gelegt hat. Bei älteren Hühnern wird die ...