Spremberger fühlen sich von Spendensammlern, die derzeit im Auftrag des Malteser Hilfsdienstes unterwegs sind, massiv bedrängt. Drei ältere Frauen, die in einem Haus am Kirchplatz leben, berichten das.
Als nervig aggressiv wird das Vorgehen von Beauftragten der christlichen Hilfsorganisation besc...