Steffi Dubrau nutzt den Mittagsschlaf ihrer jüngsten Töchter Isa und Ewa, und den Abend, um Aufgaben in ihrem Job abzuarbeiten. „Nein, ich schaffe derzeit im Homeoffice nicht so viel, wie im Büro. Aber ich habe einen Arbeitgeber, der das versteht“, sagt die dreifache Mutter aus Groß Döbbern...