Weit sichtbar ziehen sich die dicke Fernwärme-Rohre vom Kraftwerk Schwarze Pumpe nach Trattendorf und zum Kollerberg. Rund 3200 Wohneinheiten und 100 gewerbliche sowie kommunale Objekte werden in Spremberg mit Fernwärme versorgt. Es könnten noch mehr werden. „Die Nachfrage zur Fernwärme steigt...