Es war die Nacht zum 11. Juni des Jahres 2011, als kurz nach 3 Uhr im Zustellstützpunkt der Deutschen Post zuerst zwei Autos in Flammen aufgingen. Das Feuer griff auf weitere Fahrzeuge über und setzte die Kunststoffdämmung des angrenzenden, bewohnten Hauses in Brand. Aber damit nicht genug. Wenig...