Auf einer Gesamtlänge von rund 300 Kilometern wurden bisher im Landkreis Spree-Neiße feste Zäune in der Landschaft aufgestellt. Sie sollen eine weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verhindern. Die Barrieren sollen Wildschweine aufhalten.
In den Draht-Maschen der Zäune würden...