Ein Jubiläum gibt es in diesem Jahr im Westen der Senftenberger Kernstadt. Denn vor genau 30 Jahren ist das Stadtwäldchen auf dem alten Hörlitzer Tagebaufeld angelegt worden. Seitdem ist ein prächtiger Mischwald herangewachsen. Das Areal, von den Einheimischen auch als Hundewäldchen bezeichnet,...