Die Spatzen pfeifen es herab. Die Stadt Senftenberg will das unbebaute 6500 Quadratmeter große Grundstück in der Briesker Straße bei Kaufland zur Errichtung eines Fahrradhandels in Discounter-Größe veräußern. Auf Facebook diskutieren die Senftenberger Gruppen das Für und Wider seit Tagen.
Offiziell wurde darüber bisher nur hinter verschlossenen Türen verhandelt. Die durchgesickerten Informationen versetzen die derzeit vier bestehenden Fa...