Gut 200 Wohnungen gibt es in der Schwarzheider Wasserturmsiedlung. 162 von ihnen sind derzeit vermietet. Ein geringer Teil steht leer, ein ebenso großer Teil wird oder ist privatisiert. In die historische Werkssiedlung unter dem namensgebenden, rund 36 Meter hohen Wasserturm ist Bewegung gekommen. Einst als Wohnraum für die Arbeiter des in den 1930er-Jahren errichteten Brabag-Werkes (später Synthesewerk, heute BASF Schwarzheide GmbH) errichtet...