Brandenburg gilt zwar als eines der wasserreichsten Bundesländer Deutschlands. Kein Wunder, verfügt die Region zwischen Uckermark und Niederlausitz mehr als 3000 Seen, rund ein Viertel dieser Gewässer in Deutschland. Die meisten dieser Wasserstellen sind durch die bislang letzte Eiszeit entstande...