Das Wort „Funkloch“ kennt man schon, während das „Wärmeloch“ wohl erst im kommenden Winter Eingang in den allgemeinen Sprachgebrauch finden könnte, und zwar spätestens dann, wenn kein Öl mehr verbrannt werden darf. Der Überfall von Russland auf die Ukraine hat die Situation hierzulande...