Autofahrer in Senftenberg zu sein, heißt, starke Nerven zu haben. Immer wieder nerven kleinere und größere Baustellen auf verschiedenen Straßen. Anfang September ist zwar die 17 Monate lang gesperrte B169 zwischen Senftenberg und Sedlitz wieder freigegeben worden. Dafür war wenige Tage später ...