Auf der B169 bei Neupetershain sind am Donnerstag, 3. März, gegen 11.00 Uhr ein  Audi und ein BMW miteinander kollidiert. Bei dem Zusammenstoß wurden insgesamt vier Personen im Alter zwischen 58 und 65 Jahren verletzt, wie die Polizei mitteilt. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der Kreuzungsbereich voll gesperrt werden, ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Mehr Informationen und Hintergründe zu Einsätzen der Polizei in Brandenburg, Berlin und Sachsen finden Sie auf der Themenseite Blaulicht auf LR Online.