In einem 600-Seelen-Dorf bei Döbeln ist sie aufgewachsen, hat in Riesa die Schule besucht und anschließend fast zehn Jahre in Dresden studiert, gearbeitet und gelebt. „Eine tolle Zeit“, erzählt Denise Haynert, die in der Elbmetropole Germanistik und Slawistik studiert hat. Nach einem freiwill...