Knapp 20 Zentimeter tief und einen Meter breit: Das Schlagloch in der Bergmannstraße unweit vom Ersatzbrennstoffkraftwerk Sonne in Freienhufen, einem Stadtteil von Großräschen, frisst sich seit Wochen in den Asphalt. Inzwischen fällt der Frostaufbruch besonders auf. Denn nach der Sperrung der B ...