An den Nachwehen des gewaltigen Donnerschlags, der Ruhland bei der Sprengung der 500-Kilogramm Bombe im Oktober des Vorjahres erschüttert hat, laboriert die Stadt noch immer. Sechs Privat-Häuser sind von der enormen Druckwelle der Riesen-Bombe beschädigt worden. Überwiegend handelt es sich dabei...