Männerhorden, die sich in großen Trauben um einen Bierschankwagen drängeln. Fröhliche Trupps, die vom Kremser herunter prosten und Platzkonzerte mit Blasmusik vor hunderten Gästen – was seit Jahrzehnten zum Christi Himmelfahrts-Feiertag einfach dazu gehört, ist in diesem Corona-Jahr tabu....