Alljährlich wird in und um Senftenberg die Schwarze Elster gekrautet. Anderenfalls würde das Gewässer zuwachsen. Dadurch geräte der Hochwasserschutz in Gefahr. Dies sei bereits jetzt der Fall, befürchtet Ehrfried Hentschel. Der Senftenberger wundert sich nämlich, warum an der Elster nur einsei...