Derzeit herrscht winterliche Ruhe am Rostigen Nagel. Nur wenige Besucher besteigen die rund 30 Meter hohe Landmarke am Sornoer Kanal, der den Sedlitzer und den Geierswalder See miteinander verbindet. Ganz anders sah es dagegen im vergangenen Sommer bis weit in den Herbst hinein am Aussichtsturm aus.