Es sind verstörende Szenen in einem Handy-Video. Ein Helfer hat die kurzen Filme vor gut einer Woche auf dem Rasthof Freienhufener Eck-Ost an der Autobahn 13 gedreht. Er will anonym bleiben. Die wenige Sekunden laufenden Sequenzen liegen der Lausitzer Rundschau vor. Die Bilder wackeln, der Ton ist...