Es war 20 Jahre lang ein Sehnsuchtsort, an dem die Herzen der DDR-Bürger höherschlugen, wenn sie nach jahrzehntelanger Wartezeit endlich Post vom volkseigenen Auslieferungslager des Industrievertriebes für Fahrzeuge und Anlagen (IFA) Großräschen erhielten. So lässt sich das neue Entwicklungsgebiet IFA-Park im Vorfeld des Großräschener Bahnhofes am Treffendsten beschreiben.

Neues Leben für alte Brache in Großräschen

Trabis, Ladas, Skodas...