Einer, der das Polenzhaus in- und auswendig kennt, ist Götz Wendt. Kein Wunder, erblickte der Sohn des bekannten Senftenberger Künstlers Günther Wendt (1908-1971) in diesem Gebäude im August 1941 das Licht der Welt. Der heute 80-Jährige weiß noch genau, wo sich welches Zimmer befand. „Küche...