Viel ist es nicht, was vom einstigen Meurostolln noch zu sehen ist. Lediglich das aus gelben Ilse-Klinkern gemauerte halbkreisrunde Mundloch als Eingangsbereich mit dem Schriftzug „Meuro-Stolln“, eingefasst von Hammer und Schlegel im Doppelpack, präsentiert sich den Besuchern.
Doch in den eigen...