Wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sind am 27. Mai zwei Lauchhammeraner vom Cottbuser Landgericht schuldig gesprochen worden. Die 1. Große Strafkammer unter Vorsitz von Richter Frank Schollbach sah es nach „umfangreichen Geständnissen“ als erwiesen an, dass die beiden...