Als Zahnärztin Christiane John am frühen Dienstagmorgen nach Ostern als erste in der noch nagelneuen Gemeinschaftspraxis ankommt, trifft sie fast der Schlag. Auf der Rückseite des Holz-Hauses in der Briesker Schulstraße in Senftenberg liegen Reste von Rollläden und Glassplitter herum.
Der erste Gedanke, dass sich eine Sturmböe an dem Gebäude zu schaffen gemacht hat, löst sich gleich in Fassungslosigkeit auf. Eine Tür zur Praxis steht offe...