Im Jobcenter Oberspreewald-Lausitz muss auch in Zukunft ein Sicherheitsdienst seine Arbeit leisten. Das bestätigt OSL-Landrat Siegurd Heinze (parteilos). Als Grund nennt er die anhaltenden Übergriffe von Kunden des Jobcenters gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
So habe es in diesem Jahr b...