(dr) Bei einem Unfall am Rande des Großräschener Ortsteils Freienhufen wurde am Donnerstag gegen 17 Uhr eine Person verletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Nach Angaben der Polizei kollidierten an der Kreuzung zwischen Bergmannstraße und Am Birkenhain zwei Autos miteinander, nachdem mindestens einer von ihnen die Vorfahrt nicht beachtete. Die beiden Wagen stießen mit so großer Wucht aufeinander, dass beide sich mehrfach drehten, bevor sie zum Stehen kamen. Es entstand ein Sachschaden von 25 000 Euro. Auch Feuerwehreinheiten kamen zur Bergung zum Einsatz.