Von hupenden Autos lässt sich Torsten Henkel nicht irritieren. Ob Sommer oder Winter, der Senftenberger fährt alle Wege mit seinem Drahtesel ab. Die Fahrradstraße in der Ernst-Thälmann-Straße kreuzt er dabei sogar drei bis viermal täglich.
„Die Straße kenne ich noch von früher“, erzählt...