Regionen mit einem dauerhaft hohen und schnellen Infektionsgeschehen müssen auch höhere Kapazitäten an Vakzinen zur Verfügung erhalten. Zudem sollte dort auch von der Impfreihenfolge nach Priorisierung abgewichen werden können. Das fordert Obrspreewald-Lausitz-Landrat Siegurd Heinze (parteilos). „Dies würde impfwilligen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zur Schutzimpfung erleichtern und zur Entlastung der Situation beitragen“, so Hei...