„Manchmal hilft es, einfach mal nicht hinzuhören“, sagt Ines Köppen. Ein dickes Fell braucht die Besatzung des Impbusses jedenfalls in diesen Tagen.
„Da wird sogar gemeckert, wenn wir nach mehreren Einsatzstunden eine kurze Pause einlegen oder mal auf Toilette müssen“, erzählt die Mitarbe...