Mit einem eindringlichen Appell schlägt der Geschäftsführer des Klinikums Niederlausitz Alarm. In einer Pressemitteilung spricht Tobias Vaasen die aktuellen Probleme der Coronakrise an: „Wir mobilisieren jetzt unsere letzten Kräfte in der Pandemiebewältigung. Wir handeln an der Obergrenze des medizinisch Verantwortbaren. Die Fallzahlen müssen runter, sonst ist unser Versorgungsauftrag in Gefahr.“