Das Impfen der Mitarbeiter vom Klinikum Niederlausitz geht voran. Wie Sprecherin Kristin Dolk mitteilt, fanden Ende Januar weitere Zweit-Impfungen statt. Alle Impfdosen wurden auch zu diesen Impfterminen pünktlich in der bestellten Menge geliefert.
Damit haben bereits 416 von derzeit insgesamt 1200 Arbeitnehmern am Klinikum Niederlausitz die zweite Impfung bekommen. Rund rund 140 weitere Mitarbeiter erhalten die zweite Dosis Anfang Februar vorbeh...