Fragen kostet ja nichts. So ungefähr beschreibt Matthias Stein (52, SfB) seinen Anruf in der Verwaltung der Stadt Senftenberg. Dort hat er sich beim Wahlausschuss telefonisch erkundigt, ob sich seine Nominierung als Kandidat für die anstehende Bürgermeisterwahl am 18. September jetzt noch rückg...