Es ist einer der ungeheuerlichsten und abscheulichsten Vorwürfe, die einen Schipkauer vor das Amtsgericht in Senftenberg geführt haben: der Besitz und das Verbreiten von Kinder- und Jugendpornos. Der 52-jährige Hausmeister ist dafür von Richterin Grit Bergander zu einer Freiheitsstrafe von einem...