„Für uns Erzieher und den Großteil unserer Elternschaft ist es mit viel Wut, Traurigkeit und Enttäuschung verbunden, dass die Familie ein Land, dass inzwischen für sie zu einer zweiten Heimat geworden ist, verlassen soll. Wir können das nicht nachvollziehen“, so Karin Windolf, Leiterin der ...