(ab) Die Ortrander Handballer stehen an diesem Wochenende vor einem großen Jubliläum: seit 60 Jahren wird in der Pulsnitzstadt Handball gespielt. Dabei wird ein buntes Programm geboten.

Ein Treffen der Ortrander Handballgenerationen hat bereits am Freitagabend in der Pulsnitzhalle stattgefunden.

Heute rollt und fliegt der Ball ab 10 Uhr bei Turnieren mit Frauen- und Männermannschaften aus Brandenburg und Sachsen. Am Sonntag finden zwei spannende Begegnungen zwischen brandenburgischen und sächsischen Teams statt. Ab 14 Uhr treffen die Frauenteams von USV TU Dresden (Sachsenliga) und TV Germania Massen (Brandenburgliga) aufeinander. Den Abschluss bildet ab 16.30 Uhr die Begegnung zwischen den Männerteams von HC Elbflorenz Dresden 2 (Aufsteiger 3. Bundesliga) und LHC Cottbus I (Ostsee-Spree-Oberliga).

Also liebe Handballfreunde, auf nach Ortrand! Die Organisatoren der großen Handball-Jubiläumsrunde freuen sich über zahlreiche Zuschaer an beiden Wettbewerbs-Tagen in der Pulsnitzhalle.