Mit dem 1. März beginnt für Kathrin Schreier ein neuer beruflicher Lebensabschnitt. Nach 22 Jahren als Trauerrednerin zieht es sie nach Leipzig – die Metropole, wo sie am Neujahrstag 1972 das Licht der Welt erblickte. „Es ist aber nur ein beruflicher Weggang. Mein Lebensmittelpunkt bleibt Lüb...