Ihrer Zerstörungslust freien Lauf gelassen haben bisher noch unbekannte Täter Ende vergangener Woche auf dem neuen „Spreewaldreich“-Spielplatz in der Lübbenauer Poststraße. Wie eine Sprecherin der Stadtverwaltung mitteilt, sind drei LED-Lampenstelen zerstört und mehrere Kunstwerke, die Kinder geschaffen haben, beschädigt und umgestoßen worden. Mehrere tausend Euro Schaden sind entstanden, die Straftat bei der Polizei angezeigt worden....