Die Sondersitzung der Vetschauer Stadtverordnetenversammlung (SVV) fand plötzlich statt. Kurz vor Weihnachten, am 15. Dezember, mit verkürzter Ladungsfrist, aber öffentlich. „Überplanmäßige Haushaltsausgabe als Zuschuss an die Regionale Entwicklungsgesellschaft Vetschau mbH (REG)“ lautete ...