Das Thema Klassenzusammenlegungen zieht immer größere Kreise im Süden Brandenburgs. Erst sind in Senftenberg Eltern auf die Barrikaden gegangen, weil das Staatliche Schulamt Cottbus für die künftigen Drittklässler der Regenbogen-Grundschule nur noch drei Klassen genehmigt hat. In Finsterwalde ...