Nicht nur Einheimische, sondern auch Zugereiste aus Berlin, Teltow-Fläming, dem Landkreis Oder-Spree und aus Sachsen bevölkerten am Wochenende die Spreewald-Region. Sie nahmen vor allem Anlauf auf die vereisten Fließe bei Lehde und die Radduscher Kaupen sowie den Großen Hafen in Lübbenau.
Trotz ...