Waltraud Walla steht im Eingangsbereich der Turnhalle in der Seelenbinderstraße. Sie beugt sich hinunter zu Sascha und tippt sich auf die Nase. Der Siebenjährige schaut sie an, denkt kurz nach, dann sagt er leise: „Nase“. Die Lehrerin lächelt, sagt dann etwas auf russisch. Sascha und Kirill n...